KjG Stupferich
KjG Stupferich

Olympiade

Am heutigen Tag fand unsere diesjährige Olympiade statt.
Schon allein die Vorbereitung zeigt, was für ein großes Event sie im Lager ist.
Am Tag 4 malten die Gruppenkinder ihre T-Shirts und Flaggen extra dafür.

 

So beginnt das Frühstück auch nicht wie sonst, dass jeder sitzen darf wo er möchte, sondern es wurde in den Gruppen gefrühstückt. Dies wurde auch für die weiteren zwei Essen beibehalten. Zunächst wurde die Eröffnungszeremonie abgehalten und das olympische Feuer entzündet. Es folgte das Eröffnungsspiel des Vormittags, welches Sockenwrestling war. Dabei hatten die Kinder zweier Gruppen, Socken an ihrem Schuh befestigt. Ziel war es den Mitglieder des gegnerischen Teams die Socken abzuziehen. Manch eine Gruppe perfektionierte die Strategie  direkt die Schuhe auszuziehen, anstatt der Socken. Fortbewegte durfte sich nur auf allen vieren.

Mit dem Ende des Eröffnungsspiels konnten sich die Gruppen auf die 10 Stationen verteilen. Zu diesen Stationen zählten, Teppichfließenlauf, Seilspringen, Schmerlz und Sommerski. Die Gruppen mussten alle der 10 Stationen absolvieren.
Zum Mittagessen gab es ein Highlight für viele Lagerteilnehmer, nämlich Burger.


Nach einer kurzen Mittagspause und mit den vielen Burger, teilweise 5 Stück, angefressenem Kampfgewicht, spielten die Gruppen das zweite Eröffnungsspiel Tauziehen. Im Anschluss an die Gruppenspiele, forderten die Gruppenkinder noch die Gruppenleiter heraus. Dieses Jahr kassierten die Gruppenleiter eine bittere Niederlage.
Mit diesem Glücksgefühlt machten sich die Gruppen zu den Stationen am Nachmittag auf. Hierbei mussten sie Flaschen heben, den Schwindligkeitslauf bewältigen, Leitergolf und viele weitere Stationen spielen.

Zum Abschluss der Stationen durften die Kinder noch ihre jeweiligen Gruppenleitern ordentlich mit Wasserbomben nass machen. Die Gruppenleiter waren mit einem Bleistift bewaffnet und versuchten mit diesem, die Wasserbomben zu zerstechen.

Für die Gruppenleiter ist dieses nass kalte Spiel nicht wirklich ein Vergnügen. Den Kindern machte es hingegen Spaß, ihre Gruppenleiter mit Wasserbomben zu bewerfen.

 

Um diesen Tag schön ausklingen zu lassen, gingen wir ans Lagerfeuer. Dort wurden auch die Platzierungen der Olympiade bekannt gegeben.
Mit Gesang und sternenklaren Himmel hatten wir einen schönen Abschluss des heutigen Tages.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KjG Stupferich