KjG Stupferich
KjG Stupferich

SDG/Quizduell & GÄS

Heute Vormittag war das Programm für die Lagerteilnehmer unterteilt. Während die drei ältesten, sich im Quizduell gegen die anderen Gruppen messen mussten, spielten die restlichen fünf der Gruppe "Schlag den Gruppenleiter" (SDG). Für SDG bekamen die fünf jüngsten der Gruppe am dritten Tag fünf Aufgaben, die sich bis zu diesem Tag  üben konnten. Zu den Aufgaben gehörte das Balancieren eines Hockeyschlägers, das Stehen auf einem kleinen Holzblock oder das Drehen eines Schnullers. In allen Disziplinen traten die Kinder gegen die anderen Gruppen, als auch gegen einen zufällig ausgewählten Gruppenleiter an. Zudem wurden auch Zwischenrunden gespielt, mit 5 gegen 5 Twister, oder Tic-Tac-Toe. 

In dieser Zeit spielten die drei Gruppenältesten Quizduell. Hierbei gab es verschiedene Kategorien mit Fragen, zu denen es immer vier Antwortmöglichkeiten gab.

 

Am Nachmittg gab es das von den Gruppenältesten erstellte Spiel (GÄS). Hierbei liefen die Gruppen einen Weg ab und mussten auf diesem die Gruppenältesten finden.  Bei jedem mussten die Gruppen, Fragen beantworten und ein Spiel spielen. Die Spiele waren sehr unterschiedlich. Bei einer musste man nasses Klopapier auf eine Zielscheibe werfen. Bei einem anderen musste die Gruppe Gegenstände von Gruppenleitern erraten.
Das Gruppenältestenspiel war sehr schön. Wir die Gruppenleiter konnten die Zeit mit unseren Gruppen genießen und die Gruppenältesten konnten sich ein bisschen reinfühlen, wie es ist als Gruppenleiter ist.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KjG Stupferich