Tag 3: Gruppenturniere

Diesen Morgen wurden wir wieder von der Sonne bzw. von Alex und Paul wach(geküsst). 
 

Als Programm standen heute die Gruppenturniere auf dem Tagesplan. 
Die Gruppen traten in den Spielen; Hockey, Brennball und Ringetennis gegeneinander an. 
Zur Mittagsstärkung gab es leckere Schupfnudeln mit Sauerkraut und Apfelmus.
Yummy!!!
Nach einer kurzen Mittagspause wurden die Gruppenspiele fortgesetzt und dauerten bis kurz vor dem Abendessen. Es gab einige spannende und actionreiche Spiele zu sehen, bei denen es die Gruppen aber immer schafften fair zu bleiben. 
Nach einem ausgewogenen Abendessen mit viel Gemüse und Frischkäse versammelten sich die Gruppen um 21 Uhr zum Abendspiel. 
Es wurden mehrere Runden mit unterschiedlichen Aufgaben gespielt. Highlight des Abends, war der eigens für diesen Abend produzierte Krimi "Die Rache", bei der das Detektiv Duo "Die Didinzki-boys" alias Thorsten Oeder und Moritz Paul einen spannenden Mordfall klärten, und die Kinder ihr detektiveisches Können unter Beweis stellen mussten.
Ohne groß anzugeben, war die Schauspielerische Leistung der Darsteller wesentlich besser, als jeder Till Schweiger-Tatort. (Trotz unseres begrenzten Budgets)

Nach diesem spannenden, aber auch erschöpfenden Tag waren die Kinder froh ins Bett gehen zu können. 
Morgen wartet wieder ein unterhaltsames Programm auf unsere Teilnehmer, aber davon morgen mehr....
 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Britta Fuller (Dienstag, 16. August 2016 08:10)

    Hallo an alle!
    Ein großes DANKESCHÖN an euch :**
    Ich lese jeden Morgen mit Begeisterung eure Zeilen und finde euer Engagement für die "Kids" einfach großartig! Auf diesem Weg wünsche ich allen wunderschöne Tage in der Schweiz und ein tolles Lager
    2016 ;-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KjG Stupferich